Über uns

Über uns

Social Economy Berlin 

Social Economy Berlin ist die Plattform für die soziale Ökonomie in Berlin. Wir organisieren Veranstaltungen, vermitteln Kontakte, unterstützen bei der Gründung oder Weiterentwicklung von sozialen Unternehmen und stellen Informationen rund um das Thema Soziale Ökonomie in Berlin bereit. Zudem setzen wir uns für die Verbesserung der Rahmenbedingungen für soziale Unternehmen ein und organisieren den Austausch zwischen Politik, Verwaltung, der Wirtschaftsförderung und den Unternehmen der sozialen Ökonomie.

Das Projekt  

Social Economy Berlin – Aufbau eines gemeinsamen Ökosystems für Social Entrepreneurship und Soziale Solidarische Ökonomie in Berlin

Social Economy Berlin (SEB) ist ein Projekt des Social Entrepreneurship Netzwerk Deutschland e.V. (SEND) und dem Technologie-Netzwerk Berlin e.V. (TechNet). Es wird von der Berliner Senatsverwaltung für Wirtschaft Energie und Betriebe unterstützt und im Zeitraum 01.08.2020-31.12.2021 umgesetzt.

Natürlich gibt es auch eine längere Antwort. Lade unseren OnePager als PDF herunter, um mehr über das Projekt zu erfahren.

Technologie-Netzwerk Berlin e.V.  

Eine intermediäre Organisation zur Unterstützung der Sozialen Ökonomie in Deutschland mit Sitz in Berlin. Seit über 30 Jahren beforscht TechNet die lokale und soziale Ökonomie im nationalen und internationalen Kontext und entwickelt Strategien sowie betriebswirtschaftliche Instrumente für soziale Unternehmen. TechNet hat den Begriff der Sozialen Ökonomie in Deutschland verbreitet und unterstützt die Gründung und Entwicklung sozialer Unternehmen – u.a. mit der Berliner Entwicklungsagentur für Soziale Unternehmen und Stadtteilökonomie BEST. TechNet betreibt Aus- und Weiterbildung im Sektor und verfügt über eine Vielzahl internationaler Partnerschaften wie RIPESS, CIRIEC, EMES.
www.technet-berlin.de

Social Entrepreneurship Netzwerk Deutschland (SEND) e.V.  

Das Social Entrepreneurship Netzwerk Deutschland (SEND) ist ein eingetragener Verein mit Sitz in Berlin und vertritt die Interessen von Social Enterprises in Deutschland. Gegründet wurde es 2017 als Repräsentanz und politische Stimme der Social Entrepreneurs und Social Startups. Der Verband bietet Vernetzung für Sozialunternehmen, verhilft dem Sektor zu mehr Sichtbarkeit und vertritt deren Interessen gegenüber der Politik. Mit aktuell über 600 Mitgliedern vereint SEND Sozialunternehmen aus ganz Deutschland, mit den höchsten Mitgliederzahlen in Berlin.
www.send-ev.de

Team

Projektleitung

Heike Birkhölzer
(Vorstandsvorsitzende TechNet)
heike.birkhoelzer@socialeconomy.berlin

Katrin Elsemann
(Geschäftsführerin SEND)
katrin.elsemann@socialeconomy.berlin

Projektmanagement

Afra Gloria Müller
(SEND)
afra.mueller@socialeconomy.berlin

Projektassistenz

Lea-Rosa Lambeck
(TechNet)
learosa.lambeck@socialeconomy.berlin

Unterstützt und finanziell gefördert wird das Projekt von der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe in Berlin.

Das Social Economy Berlin Projekt ist der Nachfolger des Projekts “Berlin – Social Innovation Capital” aus dem Vorjahr, in welchem die Bedarfe der sozialen und solidarischen Ökonomie ermittelt wurden. Mit Social Economy Berlin startet nun die Umsetzung der identifizierten Maßnahmen.“